Archiv der Kategorie '... fürs Merkheft'

Folgendes trug sich vergangene Woche zu…


gehört/ Ratet mal ;-)
gesehen/ Ganz schön viele Babys und Mütter innerhalb weniger Tage.
gelesen/ Och, nichts besonderes…
getan/ Zum neuen Babykurs ins Geburtshaus gegangen, mich mit anderen Müttern und ihren Kleinen getroffen, Freunde und ihr Baby über das Wochenende beherrbergt und mit ihnen zusammen gewesen, eine schnelle Mütze genäht
getrunken/ Chai, Chai, Chai. Und Wasser und alkoholfreies Weizen
gegessen/ Spinat mit Süßkartoffel, Saitan-Schnitzel und Brokoli, Kartoffelpuffer mit Apfelmus, Wraps mit Salat… den Rest habe ich irgendwie vergessen.
gewundert/ Werde ich jemals die Hose fertig genäht bekommen bevor Herr Svensson nicht mehr reinpasst?
gedacht/ Ich wünschte, ich hätte so einen festen Schlaf wie der Bu. Dem macht es nichts aus, wenn zwei Patschehändchen früh morgens in seinem Gesicht und in den Haaren herumwurschtelt. Mir schon.
gefreut/ Über die netten Menschen um mich herum und in der Ferne
geplant/ Früh ins Bett zu gehen. Klappt kaum.
gekauft/ Stoffe für neue Pumphosen für Herrn Svensson

Folgendes trug sich vergangene Woche zu…


gehört/ Das erste Vogelgezwitscher um 5 Uhr morgens. So schön!
gesehen/ Ganz viele Zitronenfalter auf einem Sonnenfleck im Wald
gelesen/ Mal wieder ein Graphic Novel, Packeis
getan/ Mich auf den Wochenendbesuch gefreut und ihn dann auch genossen, mit der Hausnachbarin auf der Parkbank gesessen und gequatscht, im Wald gepicknickt, auf dem Flohmarkt gewesen, Herrn Svensson dabei zugeschaut wie er seine Fußzehen in den Mund steckt
getrunken/ Chai, Chai, Chai. Und Wasser.
gegessen/ Selbstgebackene Pizza, Süßkartoffelsuppe, Reis mit Gemüse, Nudeln mit Roter Bete, Pfannekuchen mit Spinat, Brombeer-Torte mit Ingwer, Salate
gewundert/ Dass es Menschen gibt, die diese hässlichen Tierfiguren aus Plastik für den Garten toll finden.
gedacht/ Bald sitzt der kleine Mann endlich richtig mit uns am Tisch!
gefreut/ Sonne!
geplant/ Ein erstes Treffen mit den anderen Mamas und Babys unserer Hebammenpraxis
gekauft/ Einen großen Wäschekorb aus Weide auf dem Flohmarkt, einen gebrauchten Kinderstuhl für Herrn Svensson


Folgendes trug sich vergangene Woche zu…


gehört und gesehen/ Einen Schwarm Kraniche! Waren die laut!
gelesen/ Nicht viel irgendwie…
getan/ Auf Heimatkurzurlaub gewesen, oft im Wald spazieren gegangen, Zitronenkuchen gebacken (nagut, nur zur Hälfte, dann musste ich ins Bett wegen Müdigkeitstief und der Bu übernahm den Rührlöffel), einen Wochenendtrip über meinen Geburtstag gebucht
getrunken/ Alkoholfreies Weißbier, Malzkaffee
gegessen/ Pfannekuchen mit Spinat, Gemüse und Reis, Bratkartoffeln mit Wirsing und Pastinake, Gurkensalat, Blattsalat und Falafell, Nudeln mit Wirsing und Walnüssen
gewundert/ Was Herr Svensson wohl so träumt?
gelernt/ Zitronenkuchen schnell essen macht Bauchweh
gedacht/ Heute mache ich aber wirklich mal ein Mittagsschläfchen!
gefreut/ Über die netten anderen Mütter im Babymassagekurs und darüber, dass wir uns nach dem Kurs weiter treffen möchten
geplant/ Den März. Puh, der wird voll.
gekauft/ Nichts für mich, nur Bodys und Socken für Herrn Svensson

Folgendes trug sich vergangene Woche zu…


Juhu! Ich habe es wieder geschafft, einen Wochenrückblick zu machen!

gehört/ Frühlingshaftes Vogelgezwitscher
gesehen/ Blütenknospen, tolle Wolkenburgen und Sonnenuntergänge
gelesen/ Emails
getan/ Fotos für Herrn Svenssons Erinnerungsbuch entwickeln lassen, zum Rückbildungskurs gegangen, mit einer anderen Mama spazieren gegangen, ein neues Mobilée gebastelt, fotografiert, mit Herrn Svensson Faxen gemacht und gelacht
getrunken/ Tee in rauen Mengen
gegessen/ Topinambur-Curry-Suppe, Feldsalat mit Chicoree, Nudelauflauf mit Ruccola, Nudeln mit Wirsing, China-Nudeln mit Gemüse, Wurzelgemüse aus dem Ofen
gewundert/ Wie lange wird das mit dem blöden Haarausfall anhalten?
gelernt/ Neue Handgriffe im Babymassagekurs
gedacht/ Wow, jetzt ist der Kleine schon 16 Wochen alt! Zeit, rase bitte nicht so schnell!
gefreut/ Darüber, dass man mit Baby so viele neue Menschen kennen lernt.
geplant/ Nix.
gekauft/ Zwei neue Brillen!

Folgendes trug sich vergangene Woche zu…


Hach, so schnell gebe ich nicht auf. Ich versuche weiterhin, hier fest zu halten, was mich die Woche über beschäftigt und glücklich gemacht hat. Das muss doch zu schaffen sein…
Dass Herr Svensson hauptsächlich zu einer schönen Woche beigetragen hat, ist wohl selbstredend ;-)

gehört/ Anne Kaffeekanne, Sind so kleine Hände
gesehen/ Morgens als erstes Herr Svenssons breites Lachen, abends als letztes sein friedliches Gesicht im Tiefschlaf
gelesen/ GEO Wissen Mütter (sehr interessant!)
getan/ Einen Möhrenkuchen gebacken, im Brillengeschäft nach einer neuen Brille geschaut, mit liebem Besuch Tee getrunken, nachträgliche Post zu Herrn Svenssons Geburt ausgepackt, in der Wintersonne spazieren gegangen
getrunken/ Kräutertee, Chai, Malzkaffee
gegessen/ Wirsinggemüse und Saitan-Schnitzel, Feldsalat mit Radicchio und Chicoree, Spinat mit Süßkartoffel, Soja-Bolognese, Kokos-Kürbis-Curry, Kokosnuss, selbst gemachtes Rotkraut
gewundert/ Wann ist der Punkt erreicht, an dem ich die Anne Kaffeekanne-Schallplatte nervig finde?
gedacht/ Hilfe, ich bin Tragetuch-süchtig!
geplant/ Den Februar
gekauft/ Stoff für neue Pumphosen für Herrn Svensson